Aluminiumguss Werk für Automobilindustrie

TCG Unitech

BRANCHE

Automobilindustrie

Ort

Rohr im Kremstal, Österreich

Leistung

Elektrotechnik

BEBAUTE FLÄCHE

ca. 22.000 m²

Volumen

ca. 4 Mio €

TCG Unitech investiert für langfristiges Wachstum

Auf einem rund 500.000m 2 großen Areal entstand in Rohr im Kremstal (Oberöstereich) ein komplett neues Werk (Werk 4) der Fa. TCG Unitech mit Firmensitz im ca. 30km entfernten Kirchdorf an der Krems.

Team

Im Werk 4 werden Alugussteile für die Automobilindustrie gefertigt. Das Rohmaterial Aluminium wird in Baren angeliefert und umgehend in der Schmelzerei weiterverarbeitet. Anschließend wird das flüssige Aluminium in die Druckgusshalle transportiert und einer von derzeit 4 Druckgussmaschinen (E-Anschluss ca. 0,5MW) zugeführt.

Die fertigen Druckgussteile werden dann über ein Zwischenlager in die MEBA (Mechanische Bearbeitung) gebracht, wo sie mit CNC Bearbeitungsmaschinen auf Micro Millimeter genau bearbeitet werden. Die fertigen Teile werden im Auslieferungslager verpackt und den Kunden ausgeliefert.

G. Klampfer Elektroanlagen GmbH wurde für dieses Projekt mit der gesamten E-Installation, sowie mit den Maschinenanschlüssen beauftragt.

Team

Die Bauzeit für das gesamte neue Werk betrug lediglich 16 Monate. In dieser Zeit war G. Klampfer Elektroanlagen GmbH mit einem Bauleitungs -und Planungsteam sowie bis zu 45 Mann Montagepersonal vor Ort.